Der Anderthalb Rundtörn mit zwei halben Schlägen

Zuweilen wird er auch Rundtörn mit zwei Halbsteken oder einfach nur Rundtörn mit zwei halben Schlägen genannt
Der Anderthalb Rundtörn mit zwei halben Schlägen ist ein Knoten, mit dem sich ein Seil / Tau sicher an einem Gegenstand befestigen lässt.
Selbst unter Spannung kann dieser Schifferknoten gebunden und gelöst werden. Er eignet sich dabei zum Festbinden an einem Poller, aber auch an Stangen, Ringen oder anderen Gegenständen. Weitere Eigenschaften sind, dass der Knoten kann auch mitten im Seil verwendet werden kann und als äußerst zuverlässig gilt.
Übrigens: Bereits mit dem ersten Rundtörn (beispielsweise am Poller) kann ein Schiff beim Anlegen kontrolliert werden.

 


Diese Seite befindet sich im Aufbau. SORRY

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Für größere Bilder der Knoten und eine detailierte Beschreibung bitte die Bilder anklicken.
 
© 2014 born2climb, Ralf Blumenschein
Sämtliche Texte, Beschreibungen, Skizzen und Bilder auf dieser Seite sind durch copyright geschützt.
Wenn Euch diese Seite gefällt könnt Ihr jedoch gerne auf knotenkunde.de verlinken oder diese Seite weiterempfehlen.

knotenkunde . de

Knoten lernen bei knotenkunde de
..... Kletterknoten lernen auf knotenkunde de - (c) born2climb

Mit _online
Segelknoten lernen

Deutsche Version
english version